Home Kontakt Genealogie Links Gästebuch Impressum

 

CASPAR GOTTFRIED WILHELM Maiweg oo HERMINA FRIEDERICA LISETTE Werth


 

CASPAR GOTTFRIED WILHELM Maiweg *06. Jan. 1824 in (Dortmund-) Wickede
~20. Jan. 1824 in (Dortmund-) Wickede
+(wahrscheinlich 1864) in (Dortmund-) Asseln (?)

Eltern: PHILIPP Maiweg und HENRIETTE WILHELMINE CLARA CHRISTINA Refäuter

heiratet am 17. Okt. 1851 in (Dortmund-) Wickede(?)

HERMINA FRIEDERICA LISETTE Werth *23. Sept. 1828 in Nieder-Massen
~??.??.???? in ?
+??.??.???? in ?

Beide haben insgesamt 4 Kinder, die alle nach evangelischer Konfession getauft wurden:

Vorname

Geburtsdatum

Taufdatum

FRIEDRICH WILHELM

??.12.1851
in Wickede

26.12.1851
in Wickede

JOHANNA MARIA WILHELMINE

03.05.1854
in Asseln

14.05.1854
in Asseln

FRIEDRICH WILHELM

23.07.1857
in Asseln

02.08.1857
in Asseln

HENRIETTA CAROLINA

??.04.1860
in Asseln

02.05.1860
in Asseln

Beruf:  
Sonstiges:
  1. CASPAR GOTTFRIED WILHELM zieht offensichtlich zwischen 1851 und 1854 von Wickede nach (Dortmund-) Asseln.
  2. Beide Söhne sterben frühzeitig ohne Nachkommen.
  3. Warum beide Söhne mit dem Vornamen FRIEDRICH WILHELM getauft wurden ist unklar. Möglicherweise war der Rufname des einen WILHELM und des anderen Sohnes FRIEDRICH.

© Harald Maiweg / zuletzt aktualisiert: Freitag, 04. November 2005